HORMON BALANCE WORKSHOP


SAMSTAG, 24. SEPTEMBER & SONNTAG, 25. September 2022
je von 13.30 bis 17.30 Uhr

MIT RENA GAYER

Yoga bietet die wunderbare Möglichkeit, nicht nur unsere Muskulatur und Beweglichkeit zu verbessern, sondern auch unsere Hormone zu stimulieren, zu balancieren und uns damit ganzheitlich gesund auszurichten.

Insbesondere die von Dinah Rodrigues entwickelte Übungsreihe aktiviert die weiblichen Hormone und hat in Phasen der hormonellen Disbalance, wie bspw. den Wechseljahren, bei unerfülltem Kinderwunsch oder bei PMS grandiose Erfolge aufzuweisen.

Rena, die von Dinah Rodriguez selbst ausgebildet wurde, kombiniert das Programm mit ausgedehnten Entspannungsübungen und Meditationen. Denn Stress ist eine der Hauptursachen für Disbalance in Sachen Hormone. Indikationen hierfür gibt es viele: Schlafstörungen, Hitzwallungen, schlechte Laune, schlaffe Haut, PMS, extremes Über- oder Untergewicht, plötzliche Gewichtszunahme etc.

Hormononyoga unterscheidet sich deutlich von anderen Yogastilen, und funktioniert über eine Kombination aus Asanas, Atmung und Energielenkung wurde daher von Dinah Rodrigues auch als Yogatherapie entwickelt.

Jede Frau hat damit ein „Instrument“ in der Hand, auf natürliche Weise ihre Hormone zu balancieren.

Das Wochenende zielt intensiv auf Stressabbau ab sowie auf die Beschäftigung mit dem persönlichen Hormonhaushalt. Zudem steht die (Wieder-)Gewinnung der eigenen Lebensfreude im Vordergrund, denn auch diese ist sehr „hormonempfindlich“.

KOSTEN: 150,- Euro

Anmeldung