MEDITATIONS Circle


Meditation hilft zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Stressbewältigung.

Eine regelmäßige Meditationspraxis hat schon nach kurzer Zeit einen spürbaren Effekt auf unsere Psyche und unser Nervensystem.

In diesem Meditationcircle ist jeder willkommen, der in der Gruppe die Meditationspraxis vertiefen möchte.

Das Themenspektrum in diesem Kreis erstreckt sich vom Bewusstsein für das Atmen, über Selbstliebe, Selbstfürsorge und Selbstheilung hin zu deinen Chakren.

Maja besuchte schon sehr jung Retreats, Workshops und Coachings,
in denen Sie gelernt hat loszulassen, innere Ruhe zu finden & sich selbst zu lieben.

In Ihren Circles teilt Maja ihren tiefen Erfahrungsschatz zum Thema Meditation und Selbstliebe.

Die Termine sind separat buchbar:

THEMA – INNERE RUHE FINDEN

02.12. Freitag, von 19:00-20:00 Uhr

Die innere Ruhe finden – aber wo? und wie?

Kennst du das auch? Du bist ständig in Bewegung, es ist laut, überall sind Reize, und dann sind da auch noch diese Gedanken.

In dieser Meditation zeige ich dir 3 verschiedene Orte, an denen du sie findest.

Schritt für Schritt gehen wir gemeinsam die verschiedenen Wege in die Stille. Wir besuchen die Orte, an denen du deine innere Ruhe immer und überall finden kannst.

Was ich dir vorab schon verraten kann: Du wirst die Stille in deiner Umgebung, in deiner Atmung und in deinem Körper finden.

Komm vorbei und finde deine innere Ruhe. Damit du sie selbst immer dann besuchen kannst, wenn du sie am meisten brauchst.

hier buchen

THEMA – ATMUNG

16.12. Freitag, von 19:00-20:00 Uhr

„The way you breathe is the way you think.“ – Sadhguru

Du möchtest Ruhe im Kopf?

Unsere Atmung ist die einzige Körperfunktion, die wir aktiv steuern können.

Über unsere Atmung können wir innerhalb von Sekunden unser Nervensystem und unseren Geist beruhigen. Das macht die Atmung zum perfekten Meditationsgegenstand.

In dieser Meditation werden wir über gezielte (ganz einfache) Atemtechniken tief in deine Praxis eintauchen. Im Fokus dieser Meditation steht dann die Atembeobachtung; das Beobachten deiner ganz natürlichen Atmung.

Denn deine Atmung ist dein allgegenwärtiger Anker im Hier und Jetzt. Jedes Mal, wenn du deine Atmung wahrnimmst, bist du im gegenwärtigen Moment. Du kannst niemals gleichzeitig denken und deine Atmung wahrnehmen. Entweder denkst du, oder du nimmst wahr, bist also voll präsent.

Wenn du also tief in deine Meditation eintauchen möchtest, wenn du deinen Geist beruhigen, wenn du vom Denken ins Wahrnehmen kommen möchtest, dann darfst du einfach nur richtig atmen. Und ich zeige dir wie.

hier buchen

Kosten: 18,- € je Termin